Sie befinden sich auf: Allgemeines > Nachrichten

U17+ U19 der Union Wasseralfingen 4 Tage in Bochum

Über Pfingsten stand endlich wieder nach 2 Jahren Corona Pause der traditionelle Ausflug der U17+U19 der Union Wasseralfingen statt. Diesmal war das Ziel Bochum.

Bereits am Freitag gings los Richtung Ruhrgebiet. Im Hotel in Bochum angekommen gab es ein leckeres Abendessen nach der anstrengenden Fahrt.

 

Am Samstag stand das erste Höhepunkt auf dem Programm des Besuch des Signal Iduna Parks in Dortmund. Nach ausreichender Besichtigung und Einkauf im Fanshop gings weiter zu der JSG Deusen/Eintracht Dorstfeld um ein Testspiel zu bestreiten. Unsere Jungs spielten einen klasse Fußball und besiegten die JSG deutlich mit 9:1. Nach gemütlichen beisammen sein mit der JSG gings Abends zurück zum Hotel. Nach einem Erfolgreichen Tag ließen wir den Abend gemütlich ausklingen

Am Sonntag gings zum Testspiel gegen die TUS Kruckel auch hier zeigte unser Team eine echte Glanzleistung und besiegt die Tus Kruckel mit 11:1. Auch hier wurde die Gastfreundschaft groß geschrieben nach gemütlichen Stunden am Vereinsgelände der Tus gings zurück zum Hotel. Als Belohnung ließen wir den Abend am Bermuda3eck in Bochum ausklingen.

Am Montag bevor die Heimreise startet besuchten wir noch das Deutsche Fußball Museum in Dortmund.

Alles in allem ein wunderschönes und erfolgreiches Wochenende mit den Jungs verbracht.

Wir möchten uns bei allen bedanken wo zu dem Wochenende beitragen haben. Vor allem bei unserem  Busfahrer Jürgen Ulmer, den Schiedsrichtern Peter-Paul Blog und Celina Brandt, dem Förderverein der Viktoria Wasseralfingen, sowie der TUS Kruckel und der JSG Deusen/Eintracht Dorstfeld für die Testspiele und die Gastfreundschaft

 

Die Trainer der U17/U19

Stefan Eisele, Andreas Tamm, Fabrizio Cariati, Lukas Tamm, Klaus Weber, Uwe Schurr

U11 Meister 2021/22

Wenn du mich fragst wer Meister wird….

Dann sagen wir zu dir, dass kann nur die U11 sein, die Jungs aus Wasseralfingen!!!!

Den letzten Spieltag konnten unsere Kicker ganz gemütlich angehen, und sich schon mal auf die anschließende Meister Sause einstellen.. die Meisterschaft war bereits seit dem vor letzten Spieltag in trockenen Tüchern.

Herzlichen Glückwunsch Jungs und weiter so!