Willkommen bei der SG Union Wasseralfingen

Sie befinden sich auf: Jugendbereich > D-Junioren

D-Junioren 2018/2019

Zum Seitenanfang

D-Junioren, Trainingszeiten

Dienstag:

17.30 bis 19.00 Uhr

Spieselstadion

Donnerstag:

17.30 bis 19.00 Uhr

Spieselstadion

Mittwoch:

 

Trainerteam:

17.30 bis 19.00 Uhr

 

Thomas Wamser

Resat Oguz

Sporthalle am Schäle (ab November bis März)

 

Stefan Plechaty

Zum Seitenanfang

D-Junioren: Jahresbericht 2018

Ein Erfolgreiches Jahr 2017 ging für die Schützlinge von den Trainern Thomas Schneider,            Dietmar Hald, Thomas Wamser und Stefan Plechaty zu Ende. Die D1 wurde in der Qualistaffel 4 ungeschlagener Meister und stieg in die Leistungsstaffel auf. Unsere D2 konnte mehr als überzeugen und wurde ungeschlagener Meister in der Qualistaffel 4. Die D3 landete auf einem hervorragenden 3.Platz.

Nach dem Jahreswechsel in das Jahr 2018 ging es für die D-Junioren erfolgreich weiter. Die Jungs der Union Wasseralfingen konnten bei der Bezirkshallenrunde Kocher/Rems unter 106 gestarteten Teams den 2. Platz belegen. Die Mannschaft vom Trainerteam Hald/Schneider musste sich lediglich im Finale der Normania aus Gmünd geschlagen geben.

Hoch motiviert durch die tollen Erfolge der Mannschaften wurde die Vorbereitung auf das Ziel Aufstieg 17/18 in die Bezirksliga gestartet. Bei einem 2 tägigen Trainingslager mit Übernachtung auf dem Sportgelände Bürgle wurden die Grundlagen gelegt und mit etlichen Testspielen verfeinert.

Das Team der D1 unter dem Trainerteam Schneider/Hald startete im März in die Saison 17/18 in der Leistungsstaffel. Man konnte das Ziel Aufstieg in die Bezirksstaffel souverän ohne Niederlage mit 59:2 Tore und 27 Punkte realisieren. Die Mannschaft wurde Meister in der Leistungsstaffel. Die Jungs der D2 konnten unter den Trainern Wamser/Plechaty mit einem tollen 2. Platz in der Kreisstaffel 17/18 mit 24:14 Toren und 19 Punkten überzeugen. Unsere D3 landete mit 16:77 Toren und 6 Punkten in der Saison 17/18 auf dem 6. Platz.

Nach dem Aufstieg in die Bezirksstaffel konnte ein weiteres Highlight gesetzt werden. Beim Internationalen Turnier in Ailingen konnte man trotz einem sehr starken Teilnehmerfeld das Turnier gewinnen und den Wanderpokal mit nach Wasseralfingen nehmen.

Zum Ende der Saison 17/18 wurden die tollen Erfolge und der Saisonabschluss auf dem Sportgelände der Viktoria Wasseralfingen gefeiert.

 

Die Trainer Saison 17/18:  Thomas Schneider, Dietmar Hald, Thomas Wamser, Stefan Plechaty und

Torspielertrainer Alexander Hirschl

 

Zum Seitenanfang